.

News, nicht nur zur IHK-Prüfung 2017/18

 

..
    Startseite

( 01/02 - 10/17 )

    Übersicht

EURO-Änderungen bei steuerlichen Pausch-, Frei- und Höchstbeträgen und im Zahlungsverkehr

Ab Jahresbeginn 2016  hat der Gesetzgeber bei einigen Beträgen exakt umgerechnet, bei nur wenigen dagegen auf einprägsame Zahlen aufgerundet. Daher ist davon auszugehen, dass im Laufe der nächsten Steueränderungen die einzelnen Freibeträge auf jeden Fall angepasst werden.



I. Allgemeines

Änderungen 

ab 2014  

 

Änderungen 

ab 2015

  

Änderungen 

ab 2016

 

Änderungen 

ab 2017

 

Änderungen 

ab 2018

 

Briefporto Standardbrief bis 20 g

0,60 €

0,62 € 0,70 €    
Handytarife ab 1.07.2014
EU-Land   --> BRD
angenommene Anrufe (Rooming-Geb)
SMS Versendung
0,19 € p. Min
0,05 € p. Min
0,06 € pro SMS
       
EEG Umlage pro KW-Std Strom 6,240 Cent        
Hartz IV Alleinstehende
             Paare
             Kinder 0 - unter 6 J
             Kinder 6 - unter 13 J
             Kinder 13 - 18 J
391 € p.M.
706 € p.M.


399 € p.M.
720 € p.M.


404 € p.M.
728 € p.M.
237 € p.M.
270 € p.M.
306 € p.M.
409 € p.M.
736 € p.M.
bleibt
291 € p.M.
311 € p.M. 
416 € p.M.
748 € p.M.
240 € p.M.
296 € p.M.
316 € p.M
II. Arbeitnehmer
..        
Beitragsbemessungsgrenze Krankenkasse


Einkommensgrenze für Wechsel
in private KV


Beitragssatz zur Pflegeversicherung

48.600 € p.a.
   4.050 € p.M.

53.500 € p.a.
4.458 € p.M.

ab 2015   2,35 %
49.500 € p.a.
4.125 € p.M.

54.900 € p.a.
4.575 € p.M.

50.850 € p.a.
4.237,50 € p.M.

56.250 € p.a.
4.687,50 € p.M.

52.200  € p.a.
4.350,00 € p.M.

57.600 € p.a.
4.800,00 € p.M.

2,55 %
je 1,275 %

53.100  € p.a.

4.425,00 € p.M.

59.400 € p.a.
4.950,00 € p.M.


2,55 %
je 1,275 %
Beitragsbemessungsgrenze Rentenversicherung



Beitragssatz

71.400 € p.a.
(n. BL: 60.000 €)

5.950 € p.M.
(neue BL: 5.000 €)

bleibt
72.600€ p.a.
(neue BL: 62.400 €)

6.050 € p.M.
(neue BL: 5.200 €)

74.400€ p.a.
(neue BL: 64.800 €)

6.200 € p.M.
(neue BL: 5.400 €)

76.200€ p.a.
(neue BL: 68.400 €)

6.350 € p.M.
(neue BL: 5.700 €)

78.000€ p.a.
(neue BL: 69.600 €)

6.500 € p.M.
(neue BL: 5.800 €)
Grundfreibetrag (steuerfrei) p.a.
          Ledig
          Verheiratet

8.354 € p.a
8.472 € p.a.
 16.944 € p.a.

8.652 € p.a.
 17.304 € p.a.
8.822 € p.a.
 17.644 € p.a.
9.000 € p.a.
 18.000 € p.a.
Kinderfreibetrag (steuerlich absetzb.)   7.152 €
 7.248 € 7.356 € 7.428 €
Kindergeld  (pro Monat) 1./2.Kind   184    
3. Kind    190 €
ab 4. Kind  215 €
ab 1.9. rückwirkend  per 1.1.
2015: jew. + 4 €
2016: jew. + 2 €
ab 1.1. 2016:  + 2 €
1./2. Kind  190 €
3. Kind 196 €
ab 4. Kind  221 €
ab 1.1.2017:  + 2 €
1./2. Kind  192 €
3. Kind 198 €
ab 4. Kind  223 €


194 €
200 €
225 €
III. zus. Regelungen für Kinder ..  
Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
seit 2004: 1.308 € p.a.
1.908 € p.a
pro Kind: + 240 €.
ab 2. Kind
1.908 € p.a
pro Kind: + 240 €
ab 2. Kind
   
V. Regelungen für Hauskauf          
Grunderwerbssteuer in %
- Bremen, Hamburg
- Niedersachsen
- Berlin
- Schleswig-Holstein
- NRW
- Bayern, Sachsen
- Thüringen

5,0
5,0
6,0
6,5
bleibt
?
5,0

4,5 %
5,0 %
6,0 %
6,5 %
6,5 %
3,5 %
5,0 %

4,5 %
5,0 %
6,0 %
6,5 %
6,5 %
3,5 %
5,0 %

  





6,5 %
 
           

                                                                                            nach oben

-->

(Web-Adresse für Themenüberblick
einfach:    www.windsurf-schmidt.de/bank.htm

zuletzt aktualisiert am 24.10.17
durch Horst Schmidt counter.de